Weit verzweigtes Kanalnetz

Der Wasserverband Nordschaumburg betreibt für die Abwasserbehandlung in der Gemeinde Auetal ein weit verzweigtes Kanalnetz.  Der Hauptanteil der Abwasserkanäle führt mit geringem Gefälle über Haupt- und Nebensammler zum tiefsten Punkt.  Von dort fördern Pumpwerke das zufließende Abwasser über Druckleitungen in die Kläranlage Auetal.

Abwassernetz in Zahlen

10.000 Einwohnergleichwerte
8.000 (EGW) Ausnutzung
6.400 entsorgte Einwohner
2.200 entsorgte Grundstücke
98 % Anschlussgrad
50 km Abwasserkanalnetz (Trennsystem)
13 Abwasserpumpwerke